Weiter zum Inhalt

Artikel zum Thema Kultur

16Sep

Dorothee Roos mit der Heimatmedaille Baden-Württemberg ausgezeichnet

Kunstministerin Theresia Bauer: „Baden-Württemberg ist stolz auf seine lebendige Bürger- und Vereinskultur. Demokratie kann nur gelingen, wenn sich die Bürgerinnen und Bürger aktiv in das gesellschaftliche Leben mit einbringen“.

Kunstministerin Theresia Bauer hat in Sulz am Neckar zehn Persönlichkeiten mit der Heimatmedaille Baden-Württemberg aus­ge­zeich­net. Die Verleihung findet traditionell zur Eröffnung der Landesfesttage Baden-Württemberg statt, die dieses Jahr vom „Neckar-Erlebnis-Tal“ ausgerichtet werden. Ausrichtende Kommunen sind Sulz am Neckar, Horb am Neckar, Eutingen im Gäu, Starzach und Rottenburg am Neckar. „Baden-Württemberg ist als zukunfts­orientiertes und raditionsreiches Land von großem bürgerschaftlichen Engagement geprägt. Die ausgezeichneten Persönlichkeiten übernehmen Verantwortung und leisten einen wichtigen Beitrag zur Identität unseres Landes“, so Ministerin Bauer bei der Veranstaltung. Die Heimattage werden seit 1978 vom Land Baden-Württemberg organisiert.
weiterlesen …

05Jun

Landesgelder für Denkmalprojekte im Neckar-Odenwald-Kreis

MdL Charlotte Schneidewind-Hartnagel: 43.650 Euro für Denkmalprojekte im Neckar-Odenwald-Kreis

4 Millionen Euro vergibt das Land in einer ersten Tranche für die Kulturdenkmäler in Baden-Württemberg. Gefördert werden insgesamt 120 Projekte für den Erhalt, die Sanierung und die Nutzung von Denkmälern. Neben Kirchenbauten, Schlössern und historischen Gebäuden finden sich auch einzelne Skulpturen, Objekte oder Denkmäler der Technikgeschichte in der Förderliste.
weiterlesen …

25Mai

Landesgelder für Adelsheim Leuchtet

15.000 Euro Förderung für „Atacama“ von Adelsheim Leuchtet e.V.

Das Projekt „Atacama“ von Adelsheim Leuchtet e.V. ist eines von 64 Projekten, die in dieser Ausschreibungsrunde aus dem Innovationsfonds Kunst eine Förderung erhalten. Die Jury vergab landesweit 1,175 Millionen Euro für Projekte aus den drei Bereichen innovative Kunstprojekte, kulturelle Bildung und interkulturelle Kulturarbeit.
weiterlesen …

03Apr

Kulturgespräch in und mit Adelsheim

Grüner MdL Manfred Kern über die Förderung durch den „Innovationsfonds Kunst“

Seinem „schönsten Job der Welt“ ging MdL Manfred Kern als kulturpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion in der letzten Woche im Neckar-Odenwald-Kreis nach, als er sich im Adelsheimer Schloss mit der Video-Kunst von Louis von Adelsheim vertraut machte. Eingeladen hatte ihn die Kreistagsfraktion der Grünen, vertreten durch Kreisrätin Christine Denz. Louis von Adelsheim stellte im Beisein von Bürgermeister Klaus Gramlich seine jährliche Videokunstreihe „Adelsheim leuchtet“ und seine aktuelle Kunstaktion „Innen ist Außen“ auf der Außenmauer der Justizvollzugsanstalt Adelsheim vor. Dort wird er sie in Kooperation mit der JVA am 12. April von 19.30 bis 24 Uhr zeigen. Manfred Kern erörterte mit dem Künstler die Fördermöglichkeiten durch den „Innovationsfonds Kunst“; zwei Millionen Euro waren in 2012 an 59 Projekte in Baden-Württemberg geflossen. Die reich blühende und vielfältig ausgeprägte Kultur auf dem Land durch Verbindungen nach Stuttgart zu unterstützen und weiter bekannt zu machen, ist der Kreistagsfraktion der Grünen ein wichtiges Anliegen.
weiterlesen …