Weiter zum Inhalt

Artikel zum Schlagwort Ausbildung

05Sep

Kreistagsfraktion für „Berufsbild Elektromobilität“ in der Region

Antrag zur Aus- und Weiterbildung und für eine Mobilitätsstrategie

Das Reden über Elektromobilität ist „in“, und sie stellt gewiss eine Riesen-Chance für Innovationen im Verkehrswesen und für Strategien zur Begrenzung der Erderwärmung dar. Der Verkehrssektor schlägt bei den CO2-Emissionen mit knapp 20% zu Buche. Aber wie sieht es mit den Voraussetzungen in der gängigen Praxis aus? Derzeit gibt es kein Berufsbild „Elektromobilität“. Mechatronikern fehlt elektronisches und elektrotechnisches Wissen, Elektrikern fehlen spezielle Kenntnisse im Fahrzeugbau und in der Mechanik. Um dieses zumindest im Landkreis und in der Region zu ändern, hat die Grüne Kreistagsfraktion um ihre Vorsitzende Simone Heitz die Aus- und Weiterbildung fest im Blick und einen Antrag an die Landkreisverwaltung gestellt, überschrieben mit: „Elektromobilität – Wirtschaftsstandort Neckar-Odenwald stärken“. Es soll zusammen mit der Kreishandwerkerschaft ein Ausbildungszweig „Elektromobilität“ angeboten werden; dieses so weit wie möglich in den Berufsschulen und ebenso über die Duale Hochschule.
weiterlesen …