Weiter zum Inhalt
12Nov

Erste Grüne, erste Frau

Land­tags­prä­si­dentin Aras nimmt am 6. Mos­ba­cher Bil­dungs­ge­spräch teil

Der Arbeits­kreis Mos­ba­cher Bil­dungs­ge­spräche lädt zum 6. Mal zu einem höchst aktu­ellen Thema ein: Bil­dung und Inte­gra­tion – erfolg­reiche Bil­dungs­bio­gra­phien von Migran­tInnen. Der Arbeits­kreis hat es sich zur Auf­gabe gemacht, über ziel­füh­rende Bil­dungs­be­din­gungen und Vor­aus­set­zungen zu infor­mieren und damit für eine erfolg­reiche Ein­glie­de­rung in unsere Gesell­schaft und Berufs­welt zu werben. Men­schen unter­schied­li­chen Alters und mit viel­fäl­tigem Migra­ti­ons­hin­ter­grund stellen sich mit ihrem Lebensweg vor. Die wohl bekann­teste unter ihnen ist Muh­terem Aras, die nach der baden-würt­tem­ber­gi­schen Land­tags­wahl zur Land­tags­prä­si­dentin auf­ge­stiegen ist.

Bei der Ver­an­stal­tung in der Dualen Hoch­schule Mos­bach refe­riert ebenso eine erfah­rene Päd­agogin aus der Schul­wirk­lich­keit. Der Arbeits­kreis besteht aus Mit­glie­dern des Phi­lo­lo­gen­ver­bandes Baden-Würt­tem­berg und Mit­glie­dern des hie­sigen grünen Kreis­ver­bandes. Der Infor­ma­tions- und Dis­kus­si­ons­abend findet am 21. November um 19 Uhr im großen Saal (Audimax) statt.

veröffentlicht am 12.11.2016 mit den Schlagwörtern