Weiter zum Inhalt
01Mai

Gefangene nehmen an politischer Bildungsreise teil

Bundes­tags­kan­didat Hans-Detlef Ott, MdB Ulrich Schneider, Anstalts­leiter Rainer Goder­bauer, künf­tiger Verwal­tungs­leiter Klaus Brauch-Dylla

Der Bundes­tags­ab­ge­ord­nete Ulrich Schneider besuchte die Justiz­voll­zugs­an­stalt Adels­heim zwecks Vorbe­rei­tung der Reise für poli­tisch Inter­es­sierte nach Berlin, an der auch Jugend­straf­ge­fan­gene aus der JVA teil­nehmen werden. Dies ist mitt­ler­weile eine kleine Tradi­tion. Begründet wurde sie vom ehema­ligen Bundes­tags­ab­ge­ord­neten Fritz Kuhn. Er ermög­lichte erst­mals Gefan­genen die Teil­nahme an der poli­ti­schen Bildungs­reise. Auch sie sind Teil der Demo­kratie. Ulrich Schneider, jugend­po­li­ti­scher Spre­cher der Bundes­tags­frak­tion, will diese Tradi­tion gerne fort­führen.

veröffentlicht am 01.05.2013 mit den Schlagwörtern