Weiter zum Inhalt

Datenschutzerklärung

Per­so­nen­be­zo­gene Daten, die Sie an uns über das Kon­takt­for­mular, per E-Mail, Face­book oder Twitter über­mit­teln, werden von uns nur für die Bear­bei­tung Ihrer Anfrage ver­wendet, sicher ver­wahrt und nicht an Dritte wei­ter­ge­geben. Die Daten werden nach spä­tes­tens sechs Monaten gelöscht. Eine län­gere Spei­che­rung kann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetz­liche Auf­be­wah­rungs­frist ent­ge­gen­steht.

Per­so­nen­be­zo­gene Daten, die Sie an uns über die Anmel­dung zum News­letter über­mit­teln, werden von uns nur für den Ver­sand des News­let­ters ver­wendet, sicher ver­wahrt und nicht an Dritte wei­ter­ge­geben. Eine Abmel­dung vom News­letter ist jeder­zeit mög­lich, senden Sie diese bitte an gruenposthaufen@gruene-nok.de. Ihre Daten im Zusam­men­hang mit dem News­letter-Ver­sand werden dar­aufhin gelöscht.

Sie haben gegen­über uns bezüg­lich Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten das Recht auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung oder Daten­über­trag­bar­keit sowie das Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung oder auf Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung. Schi­cken Sie hierfür bitte eine E-Mail an kreisverband@gruene-nok.de. Zudem haben Sie das Recht, sich bei den Lan­des­be­auf­tragten für Daten­schutz über die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten durch uns zu beschweren.

Unser Inter­net­dienst­an­bieter wertet die Besu­cher­zu­griffe auf diese Web­site sta­tis­tisch aus. Dabei werden keine Coo­kies ver­wendet und keine per­so­nen­be­zo­genen Daten gespei­chert, Ihre IP-Adresse wird anony­mi­siert gespei­chert.