Weiter zum Inhalt

Artikel zum Thema Inneres

05Mrz

Grüne Delegation besucht Jugendstrafanstalt

Einrichtung von Wohngruppen dringlich – Hackschnitzelheizung soll im Sommer in Betrieb gehen

Anlässlich der Grünen Regionalkonferenz in Mosbachs „Alter Mälzerei“ kam Edith Sitzmann, Vorsitzende der Grünen Landtagsfraktion, am Montag in den Neckar-Odenwald-Kreis. Vor der Kundgebung und Diskussion am Abend führte sie ihr Weg in die JVA Adelsheim, um sich in dieser zentralen Landeseinrichtung über den Jugendstrafvollzug zu informieren. „Im Zuge unserer 4 Regionalkonferenzen im ‚Grünen daheim‘ im ganzen Land, besuche ich verschiedenste Einrichtungen und Firmen vor Ort, so wie heute die JVA Adelsheim“, so Edith Sitzmann bei Ihrem Besuch. Begleitet wurde sie von MdL Charlotte Schneidewind-Hartnagel, der Eberbacher Betreuungsabgeordneten für den NOK, die als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Frauenpolitische Sprecherin fungiert.
weiterlesen

29Mai

Neuer Betreuungsabgeordneter Schneider besuchte NOK

Der Bad Rappenauer Bundestagsabgeordnete der Grünen Ulrich Schneider besuchte als Nachrücker für Fritz Kuhn den Neckar-Odenwald-Kreis. Seine erste Station im Landkreis brachte ihn gleich hinter Gitter. Der jugendpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion besuchte zusammen mit Bundestagskandidat Hans-Detlef Ott die Justizvollzugsanstalt Adelsheim. An einer demnächst stattfindenden Bildungsreise nach Berlin werden auch Insassen der JVA teilnehmen, um den Politikbetrieb in der Hauptstadt zu erleben. Diese von Fritz Kuhn begonnene Tradition wird MdB Schneider gerne übernehmen. Anstaltsleiter Rainer Goderbauer und der designierte Verwaltungsleiter Klaus Brauch-Dylla, im Jahr 1998 selbst Bundestagskandidat, informierten über aktuelle Herausforderungen im Jugendstrafvollzug. So stehen dringend notwendige Modernisierungen der Hafthäuser an. Gleichwohl: Die Landeskasse ist leer. Woher die Investitionssumme in Höhe mehrerer Millionen Euro kommen soll, bleibt ungewiss. Mit einem Rundgang durch Haftgebäude und Ausbildungsbetriebe verschaffte sich Schneider einen Überblick über die zentrale Jugendhaftanstalt des Landes.

Ulrich Schneider und Hans-Detlef Ott mit Jugendgemeinderäten und Studenten-Vertretern

weiterlesen

01Mai

Gefangene nehmen an politischer Bildungsreise teil

Bundestagskandidat Hans-Detlef Ott, MdB Ulrich Schneider, Anstaltsleiter Rainer Goderbauer, künftiger Verwaltungsleiter Klaus Brauch-Dylla

Der Bundestagsabgeordnete Ulrich Schneider besuchte die Justizvollzugsanstalt Adelsheim zwecks Vorbereitung der Reise für politisch Interessierte nach Berlin, an der auch Jugendstrafgefangene aus der JVA teilnehmen werden. Dies ist mittlerweile eine kleine Tradition. Begründet wurde sie vom ehemaligen Bundestagsabgeordneten Fritz Kuhn. Er ermöglichte erstmals Gefangenen die Teilnahme an der politischen Bildungsreise. Auch sie sind Teil der Demokratie. Ulrich Schneider, jugendpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion, will diese Tradition gerne fortführen.