Weiter zum Inhalt
14Sep

Einladung zum Impulstag – Kommunalwahlen 2019

Liebe Freun­dinnen und Freunde,

am 26. Mai 2019 werden die Gemein­de­räte und der Kreistag neu gewählt. Wir brau­chen Dich! Alle, die mit Namen auf einer GRÜNEN Liste kandi­dieren, setzen ein persön­li­ches Zeichen gegen den Rechts­ruck, für mehr Klima­schutz und binden Menschen allein durch den Namen.

Viel­leicht haben wir es bisher nicht deut­lich genug gesagt: Verän­de­rung, um etwas besser zu machen, beginnt von unten! Politik machen nicht allein die da oben, sondern wir alle. Sogar wenn wir den Hintern auf dem Sofa breit sitzen, ist das ein poli­ti­sches State­ment. Du kannst es ändern! Du kannst gestalten: Wie soll unser Ort in fünf Jahren aussehen? Welche Infra­struktur braucht der Land­kreis? Was bedeutet gutes Zusam­men­leben? Wie erhalten wir die Erde für unsere Kinder? Gemeinsam machen wir den Unter­schied und bieten Rechts­po­pu­listen mit ihren Unwahr­heiten Paroli.

In den Gemeinde- und Ortschafts­räten sowie im Kreistag entscheidet sich im poli­ti­schen Diskurs dann, was von Deiner und unserer Vorstel­lung von einem „guten Leben“, einer gesunden Umwelt und einem Gemein­wesen, das Halt gibt, wirk­lich übrig­bleibt.

Jede Kommune, in der wir neu antreten, bedeutet eine Stimme mehr für Nach­hal­tig­keit und gegen Rechts­ex­tre­mismus! Jede voll­stän­dige Kreis­tags­liste bringt ein Direkt­mandat für GRÜN. Aller­dings sind wir in der nord­öst­li­chen Hälfte des Neckar-Oden­wald-Kreises noch deut­lich unter­re­prä­sen­tiert!

Daher laden wir alle an einer Kandi­datur Inter­es­sierten sowie Unter­stützer zu unserem Impulstag am Samstag, dem 22. September 2018, von 14 bis 18 Uhr herz­lich ein. Die Veran­stal­tung findet statt im Römer­mu­seum in Oster­burken, Römer­straße 4 (sechs Minuten Fußweg ab S-Bahn-Halte­stelle).

Dort werden wir nach einem kurzen Rück­blick die Themen und Ideen für die Kommu­nal­wahlen 2019 im Neckar-Oden­wald-Kreis sammeln, Deine persön­li­chen Fragen beant­worten und uns frisch vernetzen. Für das leib­liche Wohl ist eben­falls gesorgt.

Mit den besten Grüßen

Simone Heitz, Frak­ti­ons­vor­sit­zende im Kreistag
Amelie Pfeiffer und Hans-Detlef Ott, Vorstands­spre­cher

veröffentlicht am 14.09.2018