Weiter zum Inhalt

Artikel zum Thema Kommunalwahl 2019

23Mai

Erstaunlich facettenreiche Pflanzen-Heimat

Grüne Kräu­ter­wan­de­rung am Kat­zen­bu­ckel

Knapp 20 Inter­es­sierte waren der Ein­la­dung der Kreis-Grünen zu einem unge­wöhn­li­chen „Wahl­kampf-Höhe­punkt“ gefolgt – zur Erkun­dung der hei­mi­schen Wild­kräuter am Kat­zen­bu­ckel. Mit Kräu­ter­ex­pertin Gabriele Nießen konnte Klaus Brauch-Dylla eine aus­ge­wie­sene Fach­frau zur Rund­wan­de­rung um den Oden­wald-Gipfel begrüßen. Im Mit­tel­punkt standen die Früh­blüher rechts und links des Weges­randes und deren Nutzen sowie Ein­satz in Küche und Heil­kunde.
wei­ter­lesen

22Mai

Einladung zur Wahlparty

Liebe Grüne, Kan­di­daten und Grün-Inter­es­sierte,

wir laden Euch ein zur Wahl­party am Montag, 27. Mai ab 19 Uhr in die Schrei­nerschänke auf dem Dach Mos­bachs, dem Schreckhof. Ob es auch bei den Wahlen am Sonntag für uns Grüne hoch hinaus geht, erfahren wir näm­lich erst am Montag, wenn die Kom­mu­nal­wahl aus­ge­zählt ist.

Zusammen mit Euch wollen wir die hof­fent­lich guten Ergeb­nisse feiern und die gewählten Kreis- und Gemein­de­räte beglück­wün­schen. Für das leib­liche Wohl ist bes­tens gesorgt: Unser Mit­glied Timo Rie­dinger wird für uns kochen.
wei­ter­lesen

08Mai

Ist Buchen fahrradfreundlich?

Um dieser Frage nach­zu­gehen hat das rot-grüne „Bündnis für Buchen“ Her­mino Kat­zen­stein, Land­tags­ab­ge­ord­neter, Mit­glied im Ver­kehrs­aus­schuss und Spre­cher für Rad- und Fuß­ver­kehr der Frak­tion Bündnis 90/Die Grünen aus Neckar­ge­münd, nach Buchen ein­ge­laden.

Auf einer kleinen Rad­tour durch Buchen mit einer inter­es­sierten Gruppe an erwach­senen und jugend­li­chen Rad­fah­rern wurden zunächst einige Pro­blem­zonen ange­fahren. Ob es die Stei­gung am Schran­ken­berg ist, die für Rad­fahrer nicht geöff­nete Ein­bahn­straße der Vor­stadt­straße, der gemein­same Rad- und Fußweg der Konrad-Ade­nauer-Straße, dessen Vor­fahrt von Auto­fah­rern gerne nicht beachtet wird, feh­lende Beschil­de­rung: An vielen Punkten konnten prak­ti­sche Lösungs­an­sätze wie die Ein­rich­tung von Rad­streifen, gut sicht­bare Boden­mar­kie­rungen und eine Ver­bes­se­rung der Beschil­de­rung ange­dacht werden.
wei­ter­lesen

06Mai

Termin der Imkerei-Exkursion verschoben

Die für Mitt­woch, 8. Mai vor­ge­se­hene Imkerei-Exkur­sion des Grünen Arbeits­kreises Lim­bach bei Imker Andreas Schmitt muss wit­te­rungs­be­dingt ver­schoben werden.

Sie wird am Dienstag, 14. Mai nach­ge­holt.

Neben der umfang­rei­chen Bedeu­tung von Bienen und Insekten für eine intakte Umwelt wird die natur­nahe Imkerei und die wesens­ge­mäße Bie­nen­hal­tung im Mit­tel­punkt stehen. Treff­punkt ist um 17.30 Uhr in der Hei­ders­ba­cher Straße 11 in Lim­bach.

03Mai

Einladung zur Radtour am 18. Mai

Liebe Grüne und Grün-Inter­es­sierte,

am Samstag, 18. Mai lädt der Kreis­ver­band zu einer Kreis­berei­sung mit dem geni­alsten aller Fort­be­we­gungs­mittel ein – dem Fahrrad. Mit Vor­stands­spre­cher Hans-Detlef Ott geht es ab 10.15 Uhr los vom Neckar­elzer Bahnhof. Aus Rich­tung Oster­burken anrei­sende Rad­le­rInnen könnten mit der S 1 nach Neckarelz fahren und auch teil­nehmen.
wei­ter­lesen