Weiter zum Inhalt

Artikel zum Schlagwort GTO

24Feb

17 Millionen für neue Straße? Grünen ist neues GTO wichtiger!

Rede von Kreisrätin Dorothee Roos anlässlich der Kreistags­sitzung am 20. Februar in Mosbach zum Tagesordnungspunkt Ganztagsgymnasium Osterburken

Sehr geehrter Herr Landrat, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Zuhörer,

das Thema GTO begleitet uns nun schon eine Weile. Nach 50 Jahren werden die Gebäudemängel immer drängender, man muss etwas tun und kann nicht länger zuwarten.
Vor 50 Jahren, im Jahr 1967, dachte man, man baut ein Schulhaus für alle Zukunft – aus stabilem Beton, der ewig hält, nach einem pädagogischen Konzept, das im Ganztagesbetrieb ein zugleich enges wie aufgelockertes Miteinander der Schulgemeinde beinhaltet, mit vielen kleinen Räumen auf 11 Ebenen auf vier Geschossen, mit x kleinen Treppchen dazwischen und großzügigen Gemeinschaftsflächen. Das Barrel Rohöl kostete damals 3 Dollar, Heizkosten waren kein Thema, Stromkosten für die Beleuchtung und Belüftung fensterloser Räume auch nicht, denn grade entstand ja in Obrigheim das erste Atomkraftwerk. Und von Barrierefreiheit sprach kein Mensch.
weiterlesen