Weiter zum Inhalt

Artikel zum Thema Umweltschutz

16Sep

Handys für die Umwelt – Erfolgreiche Sammelaktion im Wahlkreis Odenwald-Tauber

Im Rahmen einer bun­des­weiten Sam­mel­ak­tion haben die Men­schen im Wahl­kreis Oden­wald-Tauber seit Ende Januar rund 350 gebrauchte Handys für den Umwelt­schutz in den beiden Büros der Bun­des­tags­ab­ge­ord­neten Char­lotte Schnei­de­wind-Hart­nagel abge­geben. „Ich bedanke mich bei allen, die an der Aktion teil­ge­nommen haben und mit der Abgabe ihrer gebrauchten Handys einen Bei­trag zu einem nach­hal­tigen und ver­ant­wor­tungs­vollen Umgang mit wert­vollen Res­sourcen geleistet haben“, sagte die Grünen-Poli­ti­kerin. wei­ter­lesen

13Aug

Schottergärten rückbauen – die Grüne Liste Aglasterhausen setzt auf Gespräche der Gemeindeverwaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern

In der Gemein­de­rats­sit­zung vom 11. August 2020 hat die grüne Gemein­de­rats­frak­tion (Grüne Liste) bean­tragt, dass die Gemeinde Aglas­ter­hausen in Zusam­men­ar­beit mit der Bau­ge­neh­mi­gungs­be­hörde dafür sorgt, dass Schot­ter­gärten, die erst dieses Jahr ange­legt wurden unver­züg­lich zurück gebaut werden. wei­ter­lesen

25Apr

Gemeinsam? Läuft! – Bündnis Klimaschutz NOK

Gemeinsam gegen Corona – diese Parole ist aktuell überall zu hören. Gemeinsam, statt gegen­ein­ander. “Geht das?”, haben wir uns noch Anfang März gefragt. Natür­lich gibt es Aus­reißer, natür­lich gibt es auch hier Men­schen, die ihre eigenen Bedürf­nisse über das Wohl anderer stellen. Aber ins­ge­samt kann man sagen – Gemeinsam? Läuft!

Jetzt, wo von allen Seiten dar­über nach­ge­dacht wird, was nach der Krise kommt, ist es wichtig, diese Gemein­sam­keit zu erhalten! Gemein­sam­keit, die über Alters­grenzen, poli­ti­sche Aus­rich­tung oder reli­giöse Anschauung hinaus geht, so wie wir es gerade erleben. wei­ter­lesen

19Feb

RNZ-Bericht zur Podiumsdiskussion „Bauernsterben? Bienensterben? – Zukunftsfähige Auswege gesucht!“ von Peter Lahr

Dallau. Mit der Podi­ums­dis­kus­sion „Bau­ern­sterben? Bie­nensterben? – Zukunfts­fä­hige Aus­wege gesucht!“ scheinen die Bünd­nis­grünen einen Nerv der Zeit getroffen zu haben. Denn der Saal des Gas­hauses „Zur Pfalz“ in Dallau füllte sich bis auf den aller­letzten Stuhl. Gut 160 Zuhörer begrüßte die grüne Kreis­vor­stands­spre­cherin Amelie Pfeiffer. „Das wird min­des­tens so span­nend wie die ver­scho­bene Ver­an­stal­tung des Fach­dienstes Land­wirt­schaft zum Thema ‚Gemein­samer Antrag’“, ver­sprach Mode­ra­torin Frie­de­rike Kroitzsch. wei­ter­lesen

20Jan

Grüne Podiumsdiskussion: Bauernsterben? – Bienensterben? – Zukunftsfähige Auswege gesucht!

wei­ter­lesen