Weiter zum Inhalt
10Okt

Die Grünen starten ins Wahljahr 2019

Mitglieder und Gäste von Bündnis 90/Die Grünen bereiten sich auf die Kommunalwahl vor und trafen sich am 22. September in Osterburken im Römermuseum, um Impulse für das Wahljahr 2019 zu setzen.

Simone Heitz, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, blickte auf die laufende Legislaturperiode zurück und erläuterte, welche Anträge von Seiten der Fraktion gestellt wurden: Klagen von Ärzten, Patienten und Pflegepersonal über den Pflegenotstand veranlassten die grüne Kreistagsfraktion, einen genauen Bericht der Lage zu beantragen und das bestehende Ausfallkonzept vorzustellen. Sie beantragten dabei die Darstellung und Erläuterung des vollständigen Risikomanagementsystems, das die bestehenden Risiken – etwa unterversorgte Patienten aufgrund nicht ausreichender Pfleger – darlegt. Weitere Anträge betrafen restmüllarme Abfallwirtschaft und Biotonne, das vom Land aufgelegte Förderprogramm zur Unterstützung „lokaler Bündnisse der Flüchtlingshilfe“, Energiechecks bei den kreiseigenen Krankenhäusern, die Ausweitung nachhaltiger Mobilität in unserer Region, dazu gehörte der Antrag zu Regiobuslinien und schließlich die sorgfältige Lagerung des freigemessenen Bauschutts des AKWs Obrigheim.
weiterlesen

17Sep

Einladung zum Landtagsbesuch

Liebe Freundinnen und Freunde,

gerne möchte ich Sie/euch, Ihre/eure Familie und Freund*innen am Mittwoch, den 10. Oktober herzlich nach Stuttgart einladen, um den Landtag von Baden-Württemberg zu besuchen.

Folgendes Programm ist geplant:
weiterlesen

14Sep

Einladung zum Impulstag – Kommunalwahlen 2019

Liebe Freundinnen und Freunde,

am 26. Mai 2019 werden die Gemeinderäte und der Kreistag neu gewählt. Wir brauchen Dich! Alle, die mit Namen auf einer GRÜNEN Liste kandidieren, setzen ein persönliches Zeichen gegen den Rechtsruck, für mehr Klimaschutz und binden Menschen allein durch den Namen.

Vielleicht haben wir es bisher nicht deutlich genug gesagt: Veränderung, um etwas besser zu machen, beginnt von unten! Politik machen nicht allein die da oben, sondern wir alle. Sogar wenn wir den Hintern auf dem Sofa breit sitzen, ist das ein politisches Statement. Du kannst es ändern! Du kannst gestalten: Wie soll unser Ort in fünf Jahren aussehen? Welche Infrastruktur braucht der Landkreis? Was bedeutet gutes Zusammenleben? Wie erhalten wir die Erde für unsere Kinder? Gemeinsam machen wir den Unterschied und bieten Rechtspopulisten mit ihren Unwahrheiten Paroli.
weiterlesen

26Aug

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

wir laden Euch ein zur öffentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 12. September um 19.30 Uhr im Fideljo in Mosbach. Da nur wenig ansteht, schließen wir danach eine mitgliederoffene Vorstandssitzung an.
weiterlesen

16Mai

Trauer um Rainer Miksch

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied und ehemaligen Vorstandssprecher Rainer Miksch († 8. Mai 2018).

Er war Gründungsmitglied der Bürgerinitiative Osterburken (BIO) und engagierte sich weitsichtig für Umwelt- und Naturschutz und gegen ausufernden Straßenbau. Als einer der ersten grünen Kommunalpolitiker zog er 1984 für die BIO in den Gemeinderat ein, dem er ununterbrochen über 25 Jahre lang bis 2010 angehörte.

Als Pionier im Solaranlagen-Selbstbau und mit seinem Engagement für Windkraftstandorte rund um Osterburken war er ein lokaler Wegbereiter der Energiewende.

Von 1998 bis 2000 war er unser Vorstandsprecher und arbeitete auch nach seinem Rückzug aus diesem Amt weiterhin engagiert und zuverlässig im Kreisverband in gewohnt ruhiger und bedachter Art mit. In Wahlkämpfen und bei Veranstaltungen konnten wir immer fest auf ihn zählen.

Als Mensch war er uns ein guter Freund.

Für den Kreisverband Neckar-Odenwald

Amelie Pfeiffer und Hans-Detlef Ott,
Vorstandssprecher