Weiter zum Inhalt
01Apr

Einladung zu einem Webinar am Sonntag, den 05.04.2020 um 17:30 Uhr mit Dr. Franziska Brantner, MdB

Foto Fran­ziska Brantner (c) Flo­rian Freundt

Thema ist die Ent­wick­lung eines neuen Grund­satz­pro­gramms für Bündnis 90/Die Grünen, das im Herbst auf dem Jubi­lä­ums­par­teitag in Karls­ruhe ver­ab­schiedet werden soll. wei­ter­lesen

30Mrz

Brief der Vorstandssprecherin Amelie Pfeiffer und des Vorstandssprechers Andreas Klaffke zur aktuellen Situation

Liebe Grüne und Grün-Inter­es­sierte im Neckar-Oden­wald-Kreis,

Kri­sen­zeiten sind nicht die Zeiten der Oppo­si­tion. Im Bund richten sich alle Augen auf das Han­deln der Regie­rung und wahr­schein­lich sind wir gerade alle froh, dass wir nicht von Donald Trump, Boris Johnson, Sebas­tian Kurz oder Jair Bol­so­naro regiert werden, die die Bedro­hung durch das SARS-CoV-2-Virus zunächst belä­chelt haben um jetzt umso mar­tia­li­schere Rhe­torik zu bemühen, um eigene Ver­säum­nisse zu ver­schleiern. Tut es da nicht gut, eine Bun­des­kanz­lerin im Fern­sehen zu sehen, die um Sach­lich­keit bemüht ist, über das Wesen der Demo­kratie spricht und für pod­casts von Enkeln für ihre Groß­el­tern wirbt, und unseren Minis­ter­prä­si­denten Win­fried Kret­sch­mann, zu hören, der den Men­schen Mut macht, ohne fal­sche Hoff­nungen zu wecken? […] wei­ter­lesen

27Mrz

Corona: Nach der Wirtschaft jetzt Solidarität mit den Bedürftigsten – Charlotte Schneidewind-Hartnagel, MdB

Nach den wich­tigen Beschlüssen zur Ein­däm­mung des Coro­na­virus und zur Stüt­zung der Wirt­schaft in der Coro­na­krise hat die Bun­des­tags­ab­ge­ord­nete Char­lotte Schnei­de­wind-Hart­nagel (Bündnis90/Die Grünen) gefor­dert, die Bedürf­nisse der Ärmsten in unserem Land in den Blick zu nehmen. wei­ter­lesen

12Mrz

Wald Opfer des Klimawandels – Prekäre Situation

Zur Kreis­mit­glie­der­ver­samm­lung in Adels­heim begrüßten Amelie Pfeiffer und Andreas Klaffke, die Vor­sit­zenden der Kreis-Grünen, beson­ders den Refe­renten Dieter Hell­mann und Bür­ger­meister Wolfram Bern­hardt im Gast­haus Alessia.

Wolfram Bern­hardt freute sich über die Gele­gen­heit zu einem Gruß­wort und stellte die Stadt Adels­heim kurz vor. Der im Juni ver­gan­genen Jahres gewählte Bern­hardt schil­derte mit Erleb­nissen aus seinem auf Kom­mu­ni­ka­tion und Dialog set­zenden Wahl­kampf die Sinn­haf­tig­keit der öffent­li­chen Dis­kus­sion, um nicht nur in eigenen Über­zeu­gungs­gruppen ste­cken zu bleiben. Aktuell sei die Ver­schul­dung der Stadt in Folge des Hal­len­baus in einem Maße ange­stiegen, dass nahezu kein Raum für Frei­wil­lig­keits­leis­tungen mehr bleibe und lieb­ge­won­nene Zuschüsse für wert­volle Ange­bote, auch in der Kultur, gestri­chen werden müssen. Das sei bitter und führe zu Ent­täu­schungen, doch der trans­pa­rente Umgang wecke auch bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und pri­vate Initia­tive, was ihn hoff­nungs­voll stimme. wei­ter­lesen

11Mrz

VERANSTALTUNG ABGESAGT: Mit der Regierung ins Gespräch kommen: Sozialminister Lucha kommt nach Mosbach

Liebe Mit­glieder,

nachdem beim Landratsamt/Gesundheitsamt heute morgen tele­fo­nisch kein Durch­kommen war, hat sich der Kreis­vor­stand berat­schlagt, wie er in Anbe­tracht der Pan­de­mielage mit der Ver­an­stal­tung „Das neue BW“ mit Manne Lucha kom­mende Woche umgehen wird. wei­ter­lesen