Weiter zum Inhalt
25Jul

AL diskutiert über Mosbacher Fahrradkonzept

Die AL-Fraktion des Mosbacher Gemeinde­rats lädt am Mittwoch, den 30. Juli um 18 Uhr ins Gasthaus Lamm in Mosbach ein. Thema­tisch wird die aktuelle Situation von Fahr­rad­fahrer­Innen in Mosbach besprochen und nach Lösungen und Wegen gesucht diese zu verbessern. Als kompetenter Referent konnte Walter Heidemann vom ADFC Mosbach ge­won­nen werden, der die Probleme für Fahr­rad­fahrer­Innen in Mosbach sachlich und genau darlegen wird. Zur anschließenden Diskussion lädt die AL-Fraktion alle interes­sierten BürgerInnen ein. Das Ziel der Ver­an­stal­tung soll sein, die Anregungen und Kritik­punkte der Bürger­Innen in die Planung eines neuen und zukunftsfähigen Fahrrad­konzepts in Mosbach mit einzubeziehen.

(Pressemitteilung der AL Mosbach)

24Jul

Behindert Entlastung des Aufsichtsrats die Aufarbeitung?

Rede der Fraktionsvorsitzenden Simone Heitz zu den Neckar-Odenwald-Kliniken auf der Kreistagssitzung am 23. Juli in Mudau

Sehr geehrter Landrat Dr. Brötel, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

zunächst gilt mein Dank Herrn Mischer, Herrn Burkhart und Herrn Schönmeier für die klare Darstellung.

Die Kliniken sind bilanziell überschuldet, ihre Verbindlichkeiten sind größer als ihr Vermögen. Eigentlich wäre in dieser Situation ein Insolvenzantrag zu stellen.

Dass dies nicht geschieht liegt daran, dass der Kreistag des Neckar-Odenwald-Kreises sich zu seinen Kliniken bekennt und bisher alle Fehlbeträge abgedeckt hat und in Zukunft aller Voraussicht nach abdecken wird.
weiterlesen …

20Jul

Hohe Fachkompetenz an Nardini-Schule für Erziehungshilfe

Die Landtagsabgeordneten Charlotte Schneidewind-Hartnagel und Thomas Poreski, Mitglieder des Sozialausschusses des Landes, besuchten auf Einladung des Schulleiters Frank Hemberger die Nardini-Schule für Erziehungshilfe in Walldürn.

Gerne kamen die beiden PolitikerInnen der Einladung zum Informationsbesuch nach, zeichnet sich die Einrichtung doch durch besondere Fachkompetenz und Erfahrung aus. Poreski, sozialpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion und vormals selbst Geschäftsführer eines Trägers der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, zeigte sich beeindruckt von der Arbeitsweise der Schule.
weiterlesen …

04Jul

Erfolgsmodell G8+ am Auguste-Pattberg-Gymnasium

MdL Schneidewind-Hartnagel zu Besuch im APG in Neckarelz

Die Diskussion um G8 und G9 ist für die grüne Landtagsabgeordnete Charlotte Schneidewind-Hartnagel im Kern begrüßenswert. „Die Debatte darf allerdings nicht auf die Schulzeit reduziert werden, sondern die Qualität der Bildung muss dabei im Vordergrund stehen“, stellt die Abgeordnete fest. Die Erfahrungen mit G8 zeigten, dass die Probleme durch die schlecht organisierte Einführung der ehemaligen schwarz-gelben Landesregierung hausgemacht sind und es für einen Teil der SchülerInnen in dieser Ausführung nicht die passende Schulform darstelle.
weiterlesen …

01Jul

Fraktionsbericht Grüne Liste Aglasterhausen

Olaf Groß, Simone Heitz und Birgit Schwarz bedanken sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen. Engagiert und kompetent haben alle Kandidatinnen und Kandidaten bei der Kommunalwahl mitgewirkt. Das hat sich ausgezahlt. Die nun erstmals in Fraktionsstärke im Gemeinderat Aglasterhausen vertretene Grüne Liste freut sich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Bei der ersten Fraktionssitzung wurde die langjährige Gemeinderätin Simone Heitz als Fraktionsvorsitzende gewählt. Simone Heitz gehört dem Gemeinderat seit 1994 an. Olaf Groß und Birgit Schwarz sind erstmals im Gemeinderat vertreten. Im Ortschaftsrat Michelbach ist die Grüne Liste mit Birgit Schwarz ebenfalls vertreten. Die anstehende Ausschussarbeit wird im Themenfeld Verwaltung und Finanzen von Simone Heitz, Bau und Umwelt von Olaf Groß, Schule, Kultur, Kindergärten, Jugend von Birgit Schwarz bearbeitet. Für die nun kommende Amtsperiode wird sich die Grüne Liste an ihrem Wahlprogramm orientieren.
weiterlesen …