Weiter zum Inhalt
21Nov

Aussichtsreicher Listenplatz für Odenwald-Tauber

Charlotte Schneidewind-Hartnagel startet mit Platz 15 in den Bundes­tags­wahl­kampf

Die Landesdelegiertenkonferenz der Grünen in Baden-Württemberg gesteht der Sozial- und Frauenpolitikerin Charlotte Schneidewind-Hartnagel aus Eberbach für den Bundestagswahlkampf 2017 den aussichtsreichen Listenplatz 15 zu. Die Konferenz fand am Wochenende in Schwäbisch Gmünd statt.
weiterlesen …

21Nov

Einsatz für Holzverladestelle Neckarelz erfolgreich

Bundestagswahl und Mannheimer Schlachthof beschäftigen Kreisgrüne

Die baden-württembergischen Grünen haben am Wochenende die Heidelberger Finanz- und Wirtschaftsexpertin Sandra Detzer zur neuen Landesvorsitzenden an der Seite von Oliver Hildenbrand gewählt und über ihre Spitzenkandidat*innen für die Bundestagswahl entschieden. Für die Kreisgrünen steht schon seit Anfang Oktober fest, dass die frühere Landtagsabgeordnete Charlotte Scheidewind-Hartnagel für sie in den Bundestagswahlkampf ziehen wird. Erste Planungen hat der Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen in seiner jüngsten Sitzung in Angriff genommen. Die Vorsitzenden Gabi Metzger und Hans-Detlef Ott freuen sich, dass mit Schneidewind-Hartnagel nach vielen Jahren wieder eine Kandidatin für den Bundestagswahlkreis Odenwald-Tauber antritt: „Mit dieser einstimmigen Mitgliederentscheidung haben wir gute Voraussetzungen für einen aktiven Wahlkampf 2017.“
weiterlesen …

21Nov

Charlotte Schneidewind-Hartnagel auf Listenplatz 15

Wir freuen uns mit Charlotte Schneidewind-Hartnagel. Die Bundestagskandidatin unseres Wahlkreises Odenwald-Tauber wurde bei der Landesdelegiertenkonferenz am Wochenende auf Platz 15 der Landesliste gewählt. Wir gratulieren! Auf ein gutes Ergebnis bei der Bundestagswahl!

Mehr dazu in Kürze.

12Nov

Erste Grüne, erste Frau

Landtagspräsidentin Aras nimmt am 6. Mosbacher Bildungsgespräch teil

Der Arbeitskreis Mosbacher Bildungsgespräche lädt zum 6. Mal zu einem höchst aktuellen Thema ein: Bildung und Integration – erfolgreiche Bildungsbiographien von MigrantInnen. Der Arbeitskreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, über zielführende Bildungsbedingungen und Voraussetzungen zu informieren und damit für eine erfolgreiche Eingliederung in unsere Gesellschaft und Berufswelt zu werben. Menschen unterschiedlichen Alters und mit vielfältigem Migrationshintergrund stellen sich mit ihrem Lebensweg vor. Die wohl bekannteste unter ihnen ist Muhterem Aras, die nach der baden-württembergischen Landtagswahl zur Landtagspräsidentin aufgestiegen ist.

Bei der Veranstaltung in der Dualen Hochschule Mosbach referiert ebenso eine erfahrene Pädagogin aus der Schulwirklichkeit. Der Arbeitskreis besteht aus Mitgliedern des Philologenverbandes Baden-Württemberg und Mitgliedern des hiesigen grünen Kreisverbandes. Der Informations- und Diskussionsabend findet am 21. November um 19 Uhr im großen Saal (Audimax) statt.

06Okt

Grüne Kommunal- und Landespolitiker auf Stippvisite bei MPDV

Es gibt sie nicht nur in Amerika, die Story vom Tellerwäscher, der zum Weltmarktplayer wird, solche Geschichten kann man auch aus dem Neckar-Odenwald-Kreis erzählen. Grund genug für eine Delegation der Grünen, bestehend aus dem Landtagsabgeordneten Manfred Kern, der Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion Simone Heitz und Kreisvorstandmitglied Boris Cotar, die Firma MPDV in Mosbach-Diedesheim zu besuchen. Der im Neckar-Odenwald-Kreis versteckte Hauptsitz des Weltmarktplayers und Innovationspreisträgers erinnert in nichts mehr an die Bastelwerkstatt, in der der Firmengründer Jürgen Kletti Ende der 70er-Jahre begann. Der Firmenchef lebt heute Wirtschaft 4.0 und wirbt für Praxisnähe.
weiterlesen …

04Okt

Grüne Bundestagskandidatin für Odenwald-Tauber

Charlotte Schneidewind-Hartnagel in Lauda einstimmig gewählt

Am vergangenen Wochenende wählte die Mitgliederversammlung der beiden grünen Kreisverbände Main-Tauber und Neckar-Odenwald, die gemeinsam den Bundestagswahlkreis Odenwald-Tauber bilden, in Lauda ihre Kandidatin zur Bundestagswahl 2017. Ohne Gegenstimme entschieden sich die Mitglieder für die ehemalige Landtagsabgeordnete aus Eberbach. Charlotte Schneidewind-Hartnagel war direkt nach Ende der Landtagslegislatur vom Kreisverband Odenwald-Kraichgau in ihren Betreuungswahlkreis Neckar-Odenwald gewechselt.
weiterlesen …